Aloha ♥
Ich habe eine Weile überlegt, ob ich auch auf das Thema Depressionen an sich weiter eingehen möchte. Ob ich versuchen soll es zu erklären und mich so weit dafür zu öffnen. So viel von meinem Innersten raus lassen. Ich habe beschlossen, das zu tun. Hier soll es zwar um Positivität gehen, aber um zu verstehen, wie es zu den verschiedenen Beiträgen kommt, sollte man auch die Schattenseite beleuchten.

Manchmal muss die fiese Seite raus gelassen werden, damit die gute Seite richtig verstanden werden kann. Damit auch die fiese Seite verstanden werden kann. Damit das Gesamtbild zusammen kommt.

Depressionen zeigen sich bei jedem wohl ein wenig anders. Ich möchte auch vielleicht gar nicht so genau auf die Symptome eingehen, zumindest nicht jetzt, sondern darauf, wie sich Depressionen anfühlen. Dazu hatte ich vor einer Weile einen Text geschrieben, den ich euch auch gerne hier teilen möchte.

Ich möchte es auch gerade gar nicht weiter kommentieren. 
PS: Interessieren euch Posts über Depressionen generell? 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.