Aloha ♥
An manchen Tagen sind wir einfach nicht richtig bei der Sache, müde, unkonzentriert,… Das ist natürlich nicht sonderlich förderlich für die Produktivität oder Aktivität. Aber so ist es nun mal. Jeden Tag voller Energie stecken, ist auf Dauer auch sehr ermüdend. Zwischendurch braucht es also mal einen Tag mit weniger Energie. 
Heute ist wieder so ein Tag bei mir. Die Energie ist nicht auf der Höhe, die Konzentration springt auf einer Blumenwiese herum und die Produktivität hat sich in einer dunklen Ecke versteckt. Und dann kamen auch noch Kopfschmerzen dazu.
Was mir an solchen Tagen hilft, ist ein Mittagsschlaf. Den halte ich auch schon mal später als am Mittag, aber darum geht es ja nicht. Wichtig ist, dass ich ein Nickerchen einbaue. Es lässt den Körper sich nochmal ausruhen und neue Energie tanken. Der Kopf kann sich von den Gedanken befreien und man fühlt sich ausgeruht. Man darf nur seinen Wecker nicht zu lange ignorieren, sonst kann man abends nicht mehr schlafen. 
Das wird heute bei mir wahrscheinlich der Fall sein. Ups. 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.